Ziele des Studiums

Vertiefung von Fachwissen in den Gebieten Politikwissenschaft, Zeitgeschichte und Medienwissenschaft

  • Erwerb umfangreicher didaktischer und methodischer Kompetenzen
  • Praxisorientiertes Studieren, durch enge Zusammenarbeit mit zahlreichen Kooperationspartnern sowie praxisorientierte Lehrveranstaltungen in allen Modulen
  • Kennenlernen zahlreicher Berufsfelder im Bereich politisch-historische Bildung und Vermittlung
  • Netzwerke knüpfen, in der Gruppe und im Austausch mit Lehrenden und Kooperationspartnern des Studiengangs

Ablauf des Studiums

Zwei Jahre Studium

Sie absolvieren elf Module innerhalb von vier Semestern (zwei Studienjahre). Jedes Modul besteht aus einer Einführungsveranstaltung und einer daran anschließenden Selbstlernphase. Im Anschluss wird jedes Modul mit einer Prüfungsleistung abgeschlossen. 

Unsere Modulwochenenden

Unsere Module finden acht Mal von Freitag bis Sonntag statt. Die Module beginnen freitags um 14.00 Uhr und enden am Sonntag spätestens um 14.00 Uhr. Drei Module im Studiengang sind sog. "Modulwochen" und finden von Donnerstag bis Sonntag statt. Auch hier beginnen unsere Lehrveranstaltungen am Donnerstag um 14.00 Uhr und enden am Sonntag spätestens um 14.00 Uhr. Die Verpflegung im Rahmen der Module sowie die Lernmaterialien sind in den Studiengebühren enthalten. Daneben haben Sie die Möglichkeit individuell für jedes Modulwochenende vergünstigte Zimmer in unseren beiden Tagungshäusern bei uns zu buchen. So entfällt die lästige Suche nach Hotelzimmern und sie können die Studientage entspannt gemeinsam mit Kommillitionen ausklingen lassen. 

Vor Ort in Bonn und Berlin

Unsere Module finden in Bonn und Berlin statt. In Bonn treffen wir uns im Gustav-Stresemann-Institut in nächster Nähe zu den Bonner Rheinauen. In Berlin tagen wir in der Europäischen Akademie im schönen Berliner Grunewald. Die Selbstlernphase zwischen den Modulen werden von Formaten des blended learning begleitet. Lehrmaterialien, vorbereitende und begleitende Arbeitsaufträge werden über eine interne Lernplattform zur Verfügung gestellt. Unsere Module finden im Januar, März, Mai, Juni (Berlin), September (Berlin), Oktober sowie Ende November (Berlin) statt.  Auf diese Weise kommen Sie circa alle sechs Wochen zu einem Modulwochenende in Bonn oder Berlin zusammen. Vor Beginn Ihres Studiums stehen alle Modultermine fest. So können Sie mit Ihrer Familie und ihrem Arbeitgeber frühzeitig alle Termine miteinander absprechen.

Pausen? - Müssen auch mal sein!

In den Sommermonaten Juli und August sowie  in der Weihnachtszeit von Anfang Dezember bis Mitte Januar macht der Studiengang "Pause".  Zeit zum Erholen, zum Urlauben aber auch zur Entwicklung neuer Ideen ... zum Beispiel Ihren Themen für Hausarbeiten, Essays oder gar der Masterarbeit. 

Der Zeitplan für den Studienstart im Januar 2020 steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung.

Hier finden Sie zudem den aktuellen Infoflyer sowie die umfangreiche Informationsbroschüre zum Studiengang.